Montag, 28. September 2020

Warum brauchen wir das?

Mit der Lernplattform verbunden sind viele sehr vorteilhafte Funktionen:

  • Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern, zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern sowie zwischen Lehrkräften
  • es gilt damit ab sofort ein Verbot für die Nutzung von WhatsApp für die Schüler-Lehrer-Kommunikation
  • Nutzung möglich auf Desktop-Rechnern, Laptops und Smartphones mittels App
  • ortsunabhängige Verteilung, Bearbeitung und Rückgabe von Aufgaben
  • regelmäßige Kommunikation zu und Koordination von Arbeitsaufträgen
  • ständig aktuelle Informationen zum Arbeitsstand und zum Lernfortschritt der Schülerinnen und Schüler
  • Dashboard: Termine zu Aufgaben sind in der Software hinterlegt, Erinnerungen durch die Lehrkraft sind möglich
  • Übersicht zu den Unterlagen der verschiedenen Kurse/Fächer an einem Ort
  • integriertes Videokonferenzwerkzeug (vorauss. erst ab Herbst)

Wir sind überzeugt, den onlinegestützten Unterricht sowie die Kommunikation mit Ihnen und Ihrem Kind mithilfe dieser neuen Plattform noch einfacher, motivierender und innovativer zu gestalten.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Liebe Leser, wir freuen uns auf eure Meinungen und Hinweise!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.